REHA-Automobile
Bad Zwischenahn GmbH

Ihr Spezialist für behindertengerechte Fahrzeugumbauten

Zahlen · Daten · Fakten

Beraten, konstruieren, umsetzen – mit unseren mittlerweile 13 Mitarbeitern und modernsten Produktionsverfahren sind wir imstande, Ihre Wünsche schnellstmöglich umzusetzen und das an bis zu 15 Fahrzeugen gleichzeitig. Anfang der 90er Jahre wurde das Unternehmen gegründet, 2012 hat Markus Pacholke die Geschäftsführung übernommen und weiter ausgebaut. Der Kundenstamm erstreckt sich über ganz Deutschland.

Auch wenn es sich bei uns immer um die Fortbewegung dreht, bei der Qualität sind wir standhaft. Ein umgebautes Fahrzeug verlässt unsere Werkstatt nur, wenn es vom „Chef“ persönlich für gut befunden wurde. Seit dem Jahr 2018 ist REHA-Automobile zertifiziert für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 : 2015 im Geltungsbereich Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von behindertengerechten Fahrzeugumbauten. Zum Schluss vor der Auslieferung bekommt Ihr umgebautes Fahrzeug eine Einzelprüfung durch den TÜV-Nord, damit auch alles seine Richtigkeit hat.

Unsere Vorteile im Überblick

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

100% flexibel

Im Team sind wir stark und finden perfekte Lösungen für individuelle Bedürfnisse.

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Service

Mit unserer persönlichen Beratung können wir Kundenwünsche optimal umsetzen.

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Hohe Qualität

Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige Materialien, von denen wir überzeugt sind.

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Alles unter einem Dach

Unser Beratungs-Team ist immer im ständigen Austausch mit den Konstrukteuren und Werkstattmitarbeitern.

Das REHA-Team

Bei uns läuft alles Hand in Hand. Unser Beratungs-Team mit Geschäftsführer Markus Pacholke und seiner Frau Janina Pacholke steht in ständigem Austausch mit den Konstrukteuren und natürlich den Mitarbeitern in der Werkstatt. Hier werden Probleme bei der Umsetzung direkt angesprochen und gemeinsam Lösungen gefunden. Jeder trägt seinen Teil dazu bei, um Produkte weiter zu entwickeln oder Innovationen gemeinsam voranzutreiben.

Unsere Fachgebiete

Damit Sie sich schnell zurechtfinden, haben wir unsere Umbauten in drei Fachgebiete unterteilt – Fahrzeugumbauten für Aktivfahrer · Fahrzeugumbauten für Passivfahrer · Fahrzeughilfen. Für alle anderen Umbauten sprechen Sie uns gerne direkt an.

Fahrzeugumbau für Passivfahrer

Mehr erfahren

Fahrzeugumbau für Aktivfahrer

Mehr erfahren

Fahrzeughilfen

Mehr erfahren

Umbau von Taxen
zum Rollstuhl-Transportfahrzeug

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns gerne an.