Taxi mit Rollstuhlrampe

Sind Sie flexibel – egal welche Bedürfnisse Ihr Kunde hat? Wir bauen Ihr Taxi so um, dass Sie als Fahrer mit wenigen, leichten Handgriffen auch einen Kunden mit Rollstuhl befördern können.

Ist der Kunde zufrieden, sind Sie es auch.

Auch ungeübte Taxi-Fahrer sollten in der Lage sein, eine Rollstuhlrampe selbsterklärend zu lösen und ausklappen zu können. Wir arbeiten eng zusammen mit vielen Taxiunternehmen und haben eine optimale Lösung gefunden. Neben der leichten Handhabung steht natürlich der Fahrkomfort für Ihren Kunden an oberster Stelle. Der Umbau beinhaltet in den meisten Fällen eine Erhöhung des Fahrgastraumes im hinteren Teil, bei dem der Boden ausgeschnitten wird und eine tiefere Bodengruppe eingesetzt wird. Unsere kurzen Aluminium-Einfahrrampen verfügen über einen pflegeleichten, rutschhemmenden Spezialbelag. Beim Auffahren wird der Rollstuhl mit Gurten unterstützt. Die Rampe wird hochkant im Heck fest arretiert, dieser Vorgang kann mit einer Hand durchgeführt werden. Die verbauten Teile sind so befestigt, dass keine störenden Nebengeräusche vorhanden sind. Die Sicht nach hinten bleibt frei. Für den sicheren Stand des Rollstuhls dienen vier Gurte, die fest mit dem Fahrzeug verbunden sind.

Einfache Handhabung für den Fahrer – maximaler Fahrspaß für alle Fahrgäste

Nichts ist anstrengender als Technik, die nicht alltagstauglich ist. Als Taxifahrer werden Sie oft in Situationen gebracht, bei denen Sie wenig Platz und Zeit für das Ein- und Aussteigen von Fahrgästen haben. Unsere Fahrzeugumbauten sind über Jahre in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden optimiert worden. Hier finden Sie die Vorteile des REHA-Fahrzeugumbaus für den Rollstuhl-Transport:

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Der Fahrgastraum wird durch Ausschneiden und Tieferlegen des Bodens im hinteren Fahrzeugbereich erhöht

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Der pflegeleichte, rutschhemmende Spezialboden gewährleistet ein sicheres Ein- & Ausfahren des Rollstuhls

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Vier Gurtrollen, die fest am Boden mit dem Fahrzeug verbunden sind, geben dem Rollstuhl eine optimale Sicherung

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Die optionale Neuinstallation des Spezial-Edelstahltanks bietet optimale Bodenfreiheit

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Die Auffahrrampe kann mit der Einhand-Spezialverriegelung fest arritiert werden

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Die Rollstuhlbegurtungen entsprechen der aktuellen DIN Vorschrift

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Der Umbau macht keine störenden Nebengeräusche bei freier Sicht nach hinten

Können wir Ihnen bei der Wahl Ihres Fahrzeuges helfen?

Besondere Voraussetzungen setzen eine intensive Recherche voraus. Wenn Sie sich nicht sicher sind bei der Wahl Ihres Taxi-Transportfahrzeugs, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir haben die langjährige Erfahrung mit den unterschiedlichsten Automarken und -ausführungen und stehen Ihnen auch bei der Planung bereits zur Seite. Vereinbaren Sie einen Termin. 

REHA-Umbau zum Rollstuhltransport-Taxi

Wollen Sie Ihr Taxi zum Rollstuhltransport-Taxi umbauen?